Fachkraft (m/w/d) für Metalltechnik

ODU & DU – werde auch DU Teil von ODU!

Täglich mit Robotern zusammenarbeiten?

Das geht!

Du möchtest aus vielen Einzelteilen ein großes Ganzes schaffen?
Dann werde Fachkraft für Metalltechnik!

Von der Handmontage bis hin zur vollautomatisierten Montage – du bist für die Montage der Einzelteile zuständig.
Ganz egal, ob durch  Einpressen, Löten, Crimpen oder Schrauben.
Du sorgst dafür, dass der Kunde sein gewünschtes Produkt in den Händen halten kann.

2.00
Jahre Ausbildung
1035.00
€ im ersten Lehrjahr
30.00
Tage Urlaub

Deine Ausbildung als Fachkraft für Metalltechnik

Aufgaben

  • Montage von Einzelteilen
  • Einrichtung von Montagelinien
  • Programmieren von Maschinen
  • Qualitätsprüfung und Freigabe

Interessen

  • Arbeiten im Team
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Handwerkliches Arbeiten
  • Interesse an Metall

Das liefert ODU:

  • 1.035 € brutto im 1. Ausbildungsjahr
  • 1.089 € brutto im 2. Ausbildungsjahr
  • 30 Tage Urlaub
  • Weitere Benefits

DU

  • Mittelschulabschluss, Quali oder höher
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Geschick
  • Gute Feinmotorik

Warum solltest du genau zu uns kommen?

Klar, weil wir eine coole Firma sind – aber wir können noch mehr!

Top moderne Ausbildungswerkstätten und engagierte Ausbilder
Kostenloses Mittagessen in der ODU‐Kantine
Erstattung der Fahrtkosten zum Betrieb und zur Berufsschule mit den Öffis
Gemeinsame Feiern, Events, Ausflüge und Exkursionen
Dein Kontakt für Fragen & die BewerbungRuf uns an oder schreib uns eine E-Mail – wir helfen dir gerne!
Anna Edmaier - Ausbildungsleiterin
Pregelstraße 11, 84453 Mühldorf am Inn
+49 8631-615 612 41

Wie bewerbe ich mich richtig?

Erfahre wie unser Bewerbungsprozess abläuft und erhalte Tipps für deine Bewerbung!

Weitere Infos gefällig?

Deine Ausbildung

Zu Beginn des 1. Lehrjahres absolvierst du einen Grundlehrgang, um die wichtigsten Handfertigkeiten, wie z. B. Messen, Prüfen, Feilen, Bohren, Sägen, Nieten, Gewindeschneiden, Meißeln zu erlernen.

Nach der Grundausbildung kommst du in verschiedene Bereiche des Betriebes, um diese näher kennen zu lernen und dort mit zu arbeiten.

Typische Tätigkeiten bzw. Lerninhalte:

  • Montieren von Einzelteilen zu Bauteilen und Baugruppen durch z. B. verpressen, löten, crimpen, schrauben in Handmontage, halbautomatischer Montage, vollautomatischer Montage, hier Einarbeitung in verschiedene Produktbereiche
  • Lesen und Verstehen von technischen Unterlagen wie beispielsweise technische Zeichnungen und Montagepläne
  • Überwachen und Optimieren von Montageprozessen
  • Warten von Betriebsmitteln
Berufsschule

1. und 2. Lehrjahr
Staatliche Berufsschule I
Pilichdorfstraße 4
84453 Mühldorf am Inn

Blockunterricht

Abschlussprüfungen

Nach dem ersten Ausbildungsjahr findet die Zwischenprüfung statt. Die Abschlussprüfung findet am Ende der Ausbildung nach 2 Jahren statt. Auf beide Prüfungen wirst du bestens in der Arbeit aber auch in der Schule vorbereitet.

Perspektive

Mit Engagement und Einsatzfreude hast du bei ODU ausgezeichnete berufliche Chancen, zunächst auf eine Übernahme und später auf eine Weiterentwicklung als Fachspezialist. Als Fachkraft für Metalltechnik wirst du dich im Anschluss an deine Ausbildung innerhalb der Montage für einen Bereich spezialisieren, den du während der Ausbildung kennengelernt hast.

Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit die Ausbildung um 1,5 Jahre fortzusetzen und zusätzlich die Prüfung als Industriemechaniker/in oder Zerspanungsmechaniker/in abzulegen.

Übrigens
  • In der Regel stellen wir jedes Jahr 5 Auszubildende zur Fachkraft für Metalltechnik ein.
  • Fachkraft für Metalltechnik ist einer der saubersten Metallberufe bei uns überhaupt.
  • Der Beruf ist für Mädchen und Jungs mit handwerklichem Geschick gleichermaßen geeignet.