Dein erster Job

Der Beginn einer Ausbildung bedeutet, Verantwortung für die eigene Zukunft zu übernehmen. Während der Lehrzeit wirst du viele spannende Aufgaben erledigen und feststellen, wie sich auch deine Persönlichkeit weiterentwickelt. Nicht zuletzt ist die Freude am Ende des Monats groß, wenn das erste eigene Gehalt auf dem Konto landet! Starte deshalb deine Ausbildung bei ODU und freu dich über

  • den ersten Schritt in eine sichere Zukunft
  • dein erstes geregeltes Einkommen
  • eine unvergessliche Zeit!

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr: 1.035 € brutto

2. Ausbildungsjahr: 1.089 € brutto

3. Ausbildungsjahr: 1.160 € brutto

4. Ausbildungsjahr: 1.207 € brutto 

Wusstest du, dass...

... der NASA‐Rover Perseverence mit ODU‐Stecker an Board auf dem Mars gelandet ist?

... ODU‐Steckverbinder im elektrischen Surfboard Hydrofoil eingesetzt werden?

... ODU für die Sicherheit im weltberühmten Olympia‐Looping am Oktoberfest verantwortlich ist?

... ODU‐Steckverbinder in der KTM Freeride E verbaut sind? © KTM SPORTMOTORCYCLE GMBH

... der BMW i3 mit ODU Ladekontakten ausgestattet ist?

Die Zukunft von ODU

Top moderne Ausbildungswerkstätten und engagierte Ausbilder erwarten dich bei ODU.

Wir investieren weiter in Mensch – Material – Maschinen: die Digitalisierung, ein zentrales Thema in der Ausbildung, wird weiter vorangetrieben.

Auch in Zukunft setzen wir auf Sicherheit: Jeder Azubi, der engagiert und fleißig arbeitet, wird bei uns nach der Ausbildung auch einen entsprechenden Job haben – so wie es die letzten mehr als 25 Jahre auch war.

Die weiteren Karrierechancen sind ausgezeichnet: ODU wächst und wenn ein Unternehmen wächst, dann gibt es Chanen für junge Leute.

Das sagen unsere Azubis

Unsere Azubis haben bei uns einen ganz besonderen Stellenwert. Besonders wichtig ist uns, dass jeder individuell in seinen Neigungen und Fähigkeiten unterstützt und gefördert wird. Lest hier nach, warum unsere Azubis gerne bei uns lernen!

„Mich überrascht immer wieder, was man mit Elektronik alles anstellen kann. Strom und Elektronik ist in jedem Bereich bei ODU im Einsatz. Da bin ich ständig in anderen Abteilungen und es wird einem nie langweilig. Das Arbeitsklima ist super und die Kollegen kümmern sich um einen. Die Berufsschule ist schon nicht ganz einfach, aber da muss man sich halt reinhängen. Bei ODU habe ich nicht nur Kollegen sondern auch Freunde gefunden. Da geht man gleich noch lieber in die Arbeit.“

„Die Firma hat einen so guten Ruf, da hatte ich mich für ein Praktikum beworben. Das hat mir sehr gut gefallen. Den Ausbildungsberuf finde ich sehr abwechslungsreich – man hat eine fixe Struktur, aber der Alltag ist nie gleich. Wer eine Top‐Ausbildung mit handwerklichen Inhalten sucht, aber auch an super modernen Maschinen arbeiten will, der ist bei ODU genau richtig. Nach der Ausbildung will ich bei ODU bleiben, weil hier jede Menge Entwicklungsmöglichkeiten geboten werden.“

„Man lernt unglaublich viel und schnell selbständig zu arbeiten. Dabei kommt man in viele Abteilungen. Das Arbeitsklima ist sehr offen und alles ist super kollegial. Man merkt einfach trotz der Größe der Firma den Familienbetrieb. Nach der Ausbildung will ich mich weiterbilden, aber da bietet ODU ja große Unterstützung. Ich kann die Ausbildung und den Betrieb auf alle Fälle sehr empfehlen.“

"Ich war auf der Wirtschaftsschule, aber ins Büro – das war nichts für mich. Während der ersten fünf Monate bei ODU habe ich die Grundausbildung in der Metallbearbeitung absolviert. Die Arbeit an den Maschinen macht mir besonders viel Spaß – man sieht sofort Ergebnisse und kleine Aufträge kann ich bereits selbständig erledigen. Bei ODU gibt es tolle zusätzliche Extras: wie die Fahrtkosten mit Zug und Bus sowie das tägliche Mittagessen in der Kantine übernimmt ODU."

"In der Schule hatte ich den Büro-Zweig. Ich habe aber gewusst, dass ich nicht die ganze Zeit vor dem PC arbeiten möchte. Bei ODU habe ich mir dann den Logistikbereich angeschaut und das hat mir gleich zugesagt. Nach und nach komme ich während meiner Ausbildung in die einzelnen Abteilungen der Logistik. Bisher war ich im Versand, im Hochregallager und beim Verpacken. Die klar strukturierten Abläufe und die faire Bezahlung schätze ich an ODU sehr."

Deine Benefits

Kostenloses Mittagessen in der ODU‐Kantine
30 Tage Urlaub
Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld
Gemeinsame Feiern und Events
Lehrlingsreise alle zwei Jahre
Vermögenswirksame Leistungen: 40 € extra
Zeugnisprämien je nach Notenschnitt
Top moderne Ausbildungswerkstätten und engagierte Ausbilder
Gezielte Prüfungsvorbereitung
Nachhilfe‐Option
Berufsübergreifende Projektarbeiten
Kunst‐Workshop im Betrieb
Ausflüge, Exkursionen
Aktivitäten der Jugend‐ und Auszubildendenvertretung
Lehrlingsaustausch mit befreundeten Firmen
ODU‐Arbeitskleidung und Reinigungszuschuss 20 € im Monat bei gewerblich‐technischen Berufen

Dein Weg zur Arbeit

  • Fahrtkosten zur Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln übernimmt ODU
  • Fahrtkosten zur Berufsschule ab Mühldorf übernimmt ODU
  • Unterbringung im Schülerwohnheim – wenn gewünscht – übernimmt ODU
  • Busverbindung aus Richtung Neumarkt St. Veit zu ODU und zurück
  • Busverbindung aus Richtung Waldkraiburg zu ODU und zurück
  • Flexible Arbeitszeit – je nach Mitfahrgelegenheit

Erhalte Einblick in unsere ODU-Welt auf Instagram!